Die Räume im Schlösschen und Preise für die Vermietung

 

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen, Bilder und Beschreibungen unserer Räume, sowie die Preise für die Vermietung.

 

Die Buchung der Räume erfolgt nur über einen Mietvertrag, der während unserer Bürostunden abgeschlossen wird. Telefonische Buchungen oder Reservierungen werden nicht entgegen genommen.

 

Für Speisen und Getränke muss der Mieter selbst sorgen (Eigenregie oder Caterer). 

 

Das Grillen im Festsaal und auf der Terrasse ist nicht erlaubt.

 

Der angrenzende Park ist Eigentum der Gemeinde. Das Aufstellen von Zelten ist nur mit Genehmigung der Gemeinde möglich. Ebenso ist das Abbrennen eines Feuerwerks genehmigungspflichtig.

 

  • treppe

 Veranstaltungsende: 2.00 Uhr

 

Eine Kaution von € 1.000,00 beim Mieten der Räume
bzw. € 500,00 bei einer Trauung muss immer hinterlegt werden.

 

 

Bitte teilen Sie uns rechtzeitig die Anzahl der benötigten Tischdecken, Skirtings, Hussen etc. mit.

 

 

Sie erhalten am Donnerstag vor Ihrer Veranstaltung, während unserer Bürostunden, den Schlüssel zum Vorbereiten und Eindecken der Räume. Die Rückgabe des Schlüssels sollte am Tag nach der Veranstaltung bis 12.00 Uhr erfolgen.

 

  • lift

Für gehbehinderte und ältere Menschen, denen das Treppensteigen große Probleme bereitet, sowie für Rollstuhlfahrer erleichtert eine an der linken Seite des Gebäudes vorhandene Rampe den Zugang zum Schlösschen. Hier befindet sich auch die Behindertentoilette. 

 

Das 1. und 2. OG erreichen Sie nicht nur über die hier abgebildete Treppe, sondern auch mit dem eingebauten Lift. 

 

Beheizt werden die Räume mit einer Gaszentralheizung, eine Klimaanlage besitzt das Gebäude nicht.